Wie man aufhört eifersüchtig zu sein



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn er eifersüchtig ist, dann liebt er - das denken die meisten Menschen. Und umgekehrt, wenn er liebt, wird er eifersüchtig sein. Was bedeutet das? Dies bedeutet, dass in der modernen Welt die Liebe oft Eifersucht als Begleiter wählt. Aber wenn man es betrachtet, bringt das Gefühl der Eifersucht keine positiven Emotionen mit sich, außerdem ist es sowohl für das Objekt als auch für das Subjekt der Eifersucht schmerzhaft.

Eifersucht kann Liebe töten und eine Familie zerstören. Darüber hinaus können ständige Sorgen und Zweifel schwere Krankheiten verursachen. Nicht umsonst sagen sie: "Alle Krankheiten kommen von den Nerven", und tatsächlich kontrolliert unser Nervensystem den menschlichen Körper vollständig, und die Psyche ist direkt mit dem Nervensystem verbunden.

Emotionen, die Veränderungen auf mentaler Ebene verursachen, führen daher häufig dazu, dass auch die Funktion der inneren Organe beeinträchtigt wird. "Krank vor Liebe", "krank vor Melancholie" - diese Ausdrücke, die in Gebrauch gekommen sind, sind ein direkter Beweis für das Obige.

Fast jeden Tag verwenden wir Ausdrücke wie "nimm es dir zu Herzen", "ich kann es nicht ertragen", "mein Kopf dreht sich", "steht im Hals", "es tut weh zu sehen" usw., was darauf hinweist Unsere Emotionen und körperlichen Empfindungen sind eng miteinander verbunden.

Was ist Eifersucht? Eifersucht ist nicht ein Gefühl, sondern ein Komplex von Gefühlen. Dieser Gefühlskomplex hat eine stärkere destruktive Wirkung, als ob nur eine der angegebenen Gefühlslisten handeln würde.

Eifersucht lenkt den ersten Schlag auf den Kopf. Selbst Schmerzmittel helfen bei solchen Kopfschmerzen oft nicht. Das nächste Stadium sind nervöse Störungen. Die Beziehungen beginnen sich unweigerlich zu verschlechtern, da Eifersucht die Ursache für Aggression ist.

Das Hauptmerkmal von Eifersucht ist, dass eine Person beginnt, ihr Eigentum in einer anderen Person zu sehen, und Eifersucht kann nicht nur auf einen Ehepartner oder eine Frau (Braut oder Bräutigam) gerichtet sein, sondern auch auf Freunde, Eltern und Kinder.

Wenn wir eifersüchtig sind, bemerken wir, wie viel Aufmerksamkeit uns und anderen geschenkt wird, und natürlich fühlen wir uns benachteiligt und weniger geliebt. Um die Eifersucht zu bekämpfen, ist es zunächst notwendig, die Gründe dafür zu verstehen. Bezeichnen wir sie:

1. Engagement in Beziehungen - Sie betrachten diese oder jene Person als Eigentum. Sie berauben ihn des Rechts, irgendwelche Wünsche zu haben und verweigern ihm den freien Willen. Du hast ihn auf ein Podest gestellt. Sie betrachten es als den Sinn Ihres Lebens. So oder so, aber die Angst, verlassen zu werden, muss überwunden werden, sonst riskieren Sie, Ihre Beziehung zu Ihren Lieben mit Ihren eigenen Händen zu ruinieren. Das Hassen imaginärer Rivalen stärkt die Beziehungen nicht. Denken Sie daran, jeder Mensch ist ein Individuum, berauben Sie ihn nicht der Freiheit.

2. Gleiches zieht Gleiches an - wenn Sie die Möglichkeit, Ihren geliebten Menschen zu verraten, nicht sofort ablehnen, geben Sie (ohne es selbst zu merken) die Idee zu, dass es in Ihrem Leben einen anderen Mann geben könnte. Bevor Sie auf einen geliebten Menschen eifersüchtig werden, überlegen Sie, ob Sie mit jemandem flirten, der Ihnen Anzeichen von Aufmerksamkeit zeigt.

3. Sie sind sich nicht sicher. "Warum hat er mich gewählt?" - Wenn Sie sich eine solche Frage stellen, haben Sie die Befürchtung, dass ein besserer Ersatz für Sie gefunden wird. Mangelndes Vertrauen in sich selbst (oder in Ihre Attraktivität) ist der Grund für Ihre Eifersucht. Liebe dich selbst, lerne dich selbst zu schätzen. Wenn Sie dies tun, werden Sie auch die Menschen um Sie herum schätzen. Denken Sie daran, dass jeder Mensch einzigartig ist und Sie selbst sind. Erhalten Sie nur positive Emotionen durch die Kommunikation mit Menschen, die Ihnen am Herzen liegen.

4. Misstrauen. Ihre Beziehung zu Ihrem geliebten Menschen kann sich auf zwei Arten entwickeln. Erstens vertraust du ihm nicht. Trotzdem versuchen Sie, die Beziehung aufrechtzuerhalten, ohne Ihren geliebten Menschen weiter als einen Meter von Ihnen entfernt zu lassen, und kontrollieren jeden seiner Schritte. Natürlich leben Sie in ständiger Sorge und Sorge. Der zweite Weg ist, dass Sie Ihrem geliebten Menschen vertrauen. Infolgedessen leben Sie in Frieden und genießen es, mit ihm zu kommunizieren.

5. Als Grundlage für Ihre Beziehung wählen Sie den Ausdruck "eifersüchtig, damit er liebt". Das Gefühl der Liebe kann jedoch viel angemessener ausgedrückt werden. Dies kann beispielsweise mithilfe von Wörtern oder einer SMS-Nachricht erfolgen. Ihre Intonation und Bewegung sind auch Zeugnisse Ihrer Liebe. Eifersucht ist mit Misstrauen und ständigem Misstrauen verbunden, sie ist kein Mittel, um Liebe auszudrücken, da sie nur negative Emotionen hervorruft.

Wenn Sie immer noch von einem Gefühl der Eifersucht überwältigt sind, dieses Gefühl jedoch beseitigen möchten, helfen Ihnen die folgenden Tipps, sich selbst zu reparieren.

1. Behandeln Sie Ihren Partner mit einem Gefühl des Vertrauens. Stellen Sie sich vor, Sie beleidigen ihn mit Ihrem Misstrauen zu Unrecht. Sie können nichts zum Besseren ändern, gequält von Verdacht und Zweifel, Sie können nur das Beste zerstören. Ihr geliebter Mensch kann zum Beispiel folgende Gedanken haben: vertraut nicht, es bedeutet, dass er nicht mehr liebt; Warum treu sein, wenn sie mir nicht vertraut? Denken Sie darüber nach und hören Sie auf, Ihre Beziehung zum Stillstand zu bringen.

2. Hören Sie auf, Ihren geliebten Menschen zu kontrollieren. Übermäßige Aufmerksamkeit (zum Beispiel der vierundzwanzigste Aufruf zur Arbeit) wird Ihren geliebten Menschen nur ärgern. Sie sollten einen Mann nicht in eine abhängige Position bringen und jeden seiner Schritte bestimmen.

3. Glaube an dich selbst, an deine Attraktivität. Liebe dich selbst und andere werden dich lieben. Die Aufmerksamkeit der Männer richtet sich in der Regel an diejenigen Frauen, deren Köpfe stolz erhoben und deren Schultern gestreckt sind.

4. Suchen Sie sich einen Job. Leidenschaft, Arbeit wird Ihnen helfen, unbegründete Gedanken über den Verrat an einer Person, die Ihnen lieb ist, zu vertreiben. Denken Sie: Sie werden die Eifersucht los, und Sie werden sich Respekt von Ihrem geliebten Menschen verdienen, und am Ende werden Sie etwas Nützliches tun.

Wenn Sie also ein ruhiges, glückliches Leben ohne den Stress von Ressentiments und Sorgen führen möchten, müssen Sie die Eifersucht so schnell wie möglich vergessen. Schätzen Sie jeden Tag, den Sie mit jemandem in Ihrer Nähe verbringen, und verschwenden Sie keine Zeit damit, die durch Eifersucht verursachte Beziehung herauszufinden. Lieben und geliebt werden!


Schau das Video: Hypnose - Eifersucht. Verlustangst -- Vertrauen zulassen


Bemerkungen:

  1. Garabed

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie liegen falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  2. Ervine

    Es stimmt zu, sehr gute Informationen

  3. Laertes

    Ich denke, es wurde bereits diskutiert, verwenden Sie die Suche in einem Forum.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Danilovich

Nächster Artikel

Merphologie der medizinischen Ausbildung