So richten Sie Wi-Fi ein



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heutzutage tauchen immer mehr Geräte auf, die Daten mithilfe drahtloser Wi-Fi-Netzwerktechnologien übertragen können. Es ist nicht verwunderlich, dass Router mit Wi-Fi-Unterstützung weit verbreitet sind, sodass Sie zu Hause ein kleines lokales Netzwerk aus Geräten verschiedener Klassen und Verbindungsprinzipien erstellen können.

In der Regel enthält der Router mehrere LAN-Ports auf der Rückseite, um Netzwerkgeräte über ein Kabel, eine Wi-Fi-Antenne und einen WAN-Port zu verbinden, über die der Router mit der Außenwelt kommunizieren kann. Hier kann ein Kabel eines lokalen Netzwerks, Kabels oder Telefonmodems angeschlossen werden.

Das Funktionsprinzip eines "Heim" -Routers besteht darin, ein eigenes Netzwerk mit einem einzigen Zugriffspunkt auf das Netzwerk (normalerweise das Internet) und dem erforderlichen Paketrouting zu erstellen. Sie sollten die Anweisungen zum Einrichten Ihres Geräts sorgfältig lesen. Der Zugriff erfolgt normalerweise über einen Webbrowser unter einer vordefinierten Adresse im internen Netzwerk, z. B. 192.168.0.1. Manchmal muss der Computer jedoch ordnungsgemäß konfiguriert werden, damit er den Router sehen kann.

In diesem Fall müssen Sie dem Computer manuell eine Adresse in dem Netzwerk zuweisen, in dem der Router standardmäßig arbeitet. Normalerweise erhält der Computer die Netzwerkadresse automatisch vom Router. Dies ist dank des integrierten DHCP-Servers möglich. Seine Aufgabe ist es, Netzwerkadressen in seinem internen Netzwerk auszugeben.

Normalerweise ist dieser Dienst einer Registerkarte in der Systemsteuerung des Routers zugeordnet. Hier können Sie die Reihenfolge der Ausgabe von Adressen und deren Bereich konfigurieren und statische (für Computer vordefinierte) Adressen zuweisen. Bitte beachten Sie, dass Bereiche für lokale Netzwerke durch Standards vordefiniert sind. Sie sollten daher keine exotischen Bereiche für ein lokales Netzwerk zuweisen, die sich mit den bereits im Internet vorhandenen überschneiden können.

Es ist besser, die Standardeinstellungen beizubehalten oder die traditionellen lokalen Netzwerke 192.168.0.1 - 192.168.0.255 auszuwählen. Wenn der DHCP-Dienst deaktiviert ist, müssen alle Computer im Netzwerk die Netzwerk- und Gateway-Einstellungen manuell konfigurieren. Dies wird für unerfahrene Benutzer nicht empfohlen, da dies die Konfiguration nur erschweren kann.

Die Registerkarte "Netzwerk" oder "Netzwerk" enthält normalerweise Optionen für den Zugriff auf das Gerät über das externe Netzwerk. Wenn der übergeordnete Anbieter Adressen automatisch ausgibt, sollte die Einstellung auch hier im automatischen Modus belassen werden. Wenn das Gerät eine statische Adresse haben oder über einen speziellen VPN-Tunnel eine Verbindung zu einem Upstream-Anbieter herstellen muss, müssen diese Parameter hier unter Berücksichtigung der angegebenen Einstellungen konfiguriert werden.

Die Registerkarte „Drahtlos“ oder „Drahtlose Netzwerke“ dient normalerweise zum Einrichten des Zugriffs auf das Netzwerk über WLAN. Hier können Sie den Namen des drahtlosen Netzwerks auswählen, die Nummer des Funkkanals, über den die Kommunikation durchgeführt wird. Bitte beachten Sie, dass einige importierte Geräte auf bestimmten Kanälen möglicherweise nicht funktionieren. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Sicherheitseinstellungen Ihres Routers "Sicherheitseinstellungen" gewidmet werden.

Wenn sich kaum jemand unbemerkt mit dem LAN-Anschluss von Heimgeräten verbindet, ist die Situation mit drahtlosen Geräten komplizierter. So kann jeder Nachbar in einem Umkreis von zehn Metern ein drahtloses Heimnetzwerk sehen und versuchen, eine Verbindung herzustellen oder sogar Daten abzufangen. Daher sollten Sie diesen Abschnitt sorgfältig konfigurieren. Hier müssen Sie die Art der Datenverschlüsselung und den Schlüssel (Passwort) für das Netzwerk auswählen.

Es wird normalerweise empfohlen, den fortschrittlichsten Algorithmus zu wählen - WPA2-PSK. In diesem Abschnitt wird auch vorgeschlagen, den Zugriff auf drahtlose Geräte durch ihre eindeutigen MAC-Adressen zu beschränken. Wenn Sie diesen Parameter des Wi-Fi-Adapters Ihres Laptops kennen und berücksichtigen, dass niemand außer ihm in das Netzwerk eintreten sollte, können Sie die Sicherheit des Netzwerks mithilfe dieser Funktion erhöhen. Die Vernachlässigung von Sicherheitsmaßnahmen kann dazu führen, dass ein Fremder Ihren Datenverkehr ungestraft nutzt. Aus diesem Grund sollten Sie einen eindeutigen Schlüssel auswählen und ihn nicht an Dritte weitergeben.

Ein Router bietet normalerweise auch die Möglichkeit, Statistiken zu sammeln, Netzwerkrouten zu erstellen, bestimmte Knoten zu sperren, ein Kennwort für den Zugriff auf das Gerät festzulegen, die Konfiguration zu sichern usw. Im einfachsten Fall müssen Sie jedoch nur den Internetzugang des Routers über den WAN-Port konfigurieren (häufig im automatischen Modus), das lokale Netzwerk hinter dem Router konfigurieren (einfach den DHCP-Server einschalten und die Reichweite des internen Netzwerks festlegen) und das drahtlose Wi-Fi-Netzwerk konfigurieren (den Typ festlegen) Verschlüsselung, Netzwerkname und Schlüssel).

Auf einem Gerät mit einem drahtlosen Netzwerkadapter reicht es aus, nach Netzwerken zu suchen und dort Ihren Namen zu finden. Beim Herstellen einer Verbindung müssen Sie möglicherweise die Art der Verschlüsselung (in modernen Adaptern wird dieser Parameter automatisch ausgewählt) und den Schlüssel angeben. Dies reicht für eine drahtlose Verbindung zum Router aus. Das Gerät erhält eine Adresse im erstellten Netzwerk, und der gesamte Netzwerkverkehr wird über den Router geleitet, der ihn weiter ins Internet umleitet.

Der Benutzer wird keinen großen Geschwindigkeitsunterschied bemerken, wenn er eine direkte Verbindung zum Internet oder über einen Router herstellt. Diese Verbindungsoption bietet jedoch noch viel mehr Vorteile - jetzt können Sie jederzeit in der Wohnung online sein, ohne an Netzwerkkabel gebunden zu sein.


Schau das Video: Hướng dẫn cài đặt bộ Phát sóng wifi #Router #Ubiquiti #UniFi #AP #AC #LITE chuẩn và đơn giản nhất


Vorherige Artikel

Adrian

Nächster Artikel

Säugetiere